Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

„Habt keine Angst!“

Einladung zur Dom-Wallfahrt 2020

Wer von uns hätte zu Beginn des Jahres daran gedacht, dass sich unser gesamter Alltag aufgrund der Corona-Pandemie so radikal und tiefgreifend verändern würde? Für so viel Gewohntes und Selbstverständliches müssen wir neue Wege finden, auch für unsere Kreuzbergwallfahrt. In den vergangenen Jahren gab es immer wieder Änderungen bei den Liedern, Gebeten und Impulsen, manchmal auch bei kleinen Wegabschnitten. Da bis Ende August alle Wallfahrten untersagt sind, müssen wir für dieses Jahr ganz neue Wege beschreiten.

Die Bruderschaft zum Hl. Kreuz Würzburg lädt Sie und euch alle herzlich ein, sich in den Tagen vom 19. bis 24. August auf verschiedenen Wegen der „Dom-Wallfahrt 2020“ anzuschließen. Ziel der Wallfahrt ist also nicht der Kreuzberg, sondern der Dom zu Würzburg, der in diesen Tagen fast ausschließlich für die Wallfahrt zur Verfügung steht. Einen Überblick über das Programm für die einzelnen Tage finden Sie auf der Rückseite. Bei allen Feiern begleiten uns die vertrauten Texte und Lieder der Wallfahrt. Darum verwenden wir auch das Wallfahrtsliederbuch der Kreuzbruder-schaft. Bitte bringen Sie Ihr persönliches Exemplar mit.

Da wir alle Hygiene- und Abstandsregelungen einhalten wollen, stehen zur Zeit im Dom nur 130 Plätze zur Verfügung. Wir vertrauen darauf, dass sich die Teilnahme an den Gottesdiensten auch ohne Anmeldung regeln lässt. Wir sind uns aber auch bewusst, dass bei manchen Feiern nicht für alle Platz sein wird. Umso erfreulicher ist es, dass alle Angebote auch live übertragen werden: Über die Möglichkeiten, auf diesen Wegen mitzugehen und mitzufeiern, informieren wir Sie ebenfalls auf der Rückseite. Es freut mich sehr, dass im Dom zu Würzburg mittlerweile sehr gute Voraussetzungen geschaffen wurden, um die Gottesdienste live zu übertragen oder sie in der Mediathek jederzeit abrufen zu können.

Auch an die Kollekte haben wir gedacht. Anstelle des einmaligen Opfergangs auf dem Kreuzberg stehen heuer bei allen Gottesdiensten an den Ausgängen Spendenkörbchen bereit. Ihre Spenden gehen in diesem Jahr an das Medizinische Zentrum zur Behandlung erwachsener Menschen mit Behinderung, kurz MZEB, in Würzburg. Viele Materialien und Geräte müssen dort selbst finanziert werden, deshalb wird diese finanzielle Unterstützung für die Anschaffung eines Untersuchungsgerätes zur Schluckdiagnostik verwendet, um den behinderten Menschen dort eine gezieltere und dadurch verbesserte Nahrungszuführung zu ermöglichen.

Gerne können Sie Ihre Spende mit dem Verwendungszweck „MZEB“ auch auf das Konto der Kreuzbruderschaft überweisen.

Kreuzbergwallfahrt 2020 im Dom: „Habt keine Angst!“

Mittwoch, 19.08.2020

 19.00 Uhr

 Vorbereitungsandacht mit Einzelsegnung (Kreuzpartikel)

Donnerstag, 20.08.2020

 04.00 Uhr

12.00 Uhr

18.00 Uhr

 Pilgermesse mit Gedenken an den Sel. Georg Häfner

 Marienandacht

 Abendandacht - Begegnungen des Hinweges

Freitag, 21.08.2020

 09.00 Uhr

12.00 Uhr

18.00 Uhr

 Pilgermesse "Fürchtet euch nicht!"

 Bußandacht


 Vesper

Samstag, 22.08.2020

 09.00 Uhr

12.00 Uhr

20.00 Uhr

 Pilgermesse "Ich bin bei euch!"

 Kreuzweg mit Totengedenken


 Abendandacht - Friedensgebet

Sonntag, 23.08.2020

 08.00 Uhr

10.00 Uhr

21.00 Uhr

 Morgengebet

 Pilgermesse mit Wallfahrtsband: "Du bist der Messias!"


 Abendandacht - Auferstehungsimpulse des Rückwegs

Montag, 24.08.2020

 09.00 Uhr

14.30 Uhr

 Pilgermesse: "Fürchte dich nicht, Maria!"

 Feierlicher Abschluss mit Einzelsegnung (Kreuzpartikel)

 
Im Namen der Vorstandschaft der Bruderschaft zum Hl. Kreuz Würzburg lade ich Sie und euch zum Mitgehen und Mitfeiern herzlich ein,

 
P. Maximilian M. Bauer, Präses der Bruderschaft
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung